Pferdelebensversicherung

Unsere Lebens- und Diebstahlversicherung für Fohlen, Reitpferde, Fahrpferde, Freizeitpferde, Turnierpferde und Zuchtpferde mit einer umfassenden Grunddeckung. Je nach Verwendungszweck des Pferdes können Sie zusätzliche Risiken versichern.

Unsere Leistungen

Leistungen für Pferdehalter. Darauf können Sie vertrauen.

• Tod oder Nottötung infolge von Krankheit, Unfall, Brand, Blitzschlag oder Explosion,
• Tod oder Nottötung infolge Trächtigkeit und Geburt (Stute),
• Tod oder Nottötung infolge Kastration bis zum vollendenden 3. Lebensjahr,
• Diebstahl, Raub, Abhandenkommen, Abschlachten in diebischer Absicht.

Bei der kostengünstigeren Unfalldeckung bezieht sich der Versicherungsschutz nur auf

• Tod oder Nottötung infolge von Unfall, Brand, Blitzschlag oder Explosion,
• Diebstahl, Raub, Abschlachten in diebischer Absicht.

Auch gegen die dauernde Unbrauchbarkeit Ihres Tieres zum Reiten bieten wir Versicherungsschutz.

Besondere Risiken wie Vielseitigkeitsprüfungen, Distanzritte oder Fahrprüfungen lassen sich gegen Beitragszuschlag einschließen.

Versicherbar sind Pferde ab dem vollendeten 7. Lebenstag. Das Höchstaufnahmealter beträgt 13 Jahre (bei Einschluss der dauernden Unbrauchbarkeit 10 Jahre) und bei der Unfalldeckung 18 Jahre. Beim Verkauf des bereits versicherten Pferdes kann die Versicherung vom Käufer weitergeführt werden. Die Versicherung endet regelmäßig mit dem Eintritt des Versicherungsfalls.

Sparen Sie! Sie erhalten einen Beitragsnachlass, wenn Sie bei uns ein Kleinpferd bzw. Pony versichern, Mitglied in einem Reitverein (FN) sind, eine Pferdefachzeitschrift beziehen oder die Privathaftpflichtversicherung bei uns besteht.

Wir sind in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns telefonisch sowie per E-Mail, Fax und Post oder über unsere Vermittler.

 

Opens internal link in current window Angebot anfordern

Initiates file download Download: Kundeninformation [PDF, 350 KB]

Initiates file download Download: Versicherungsbedingungen [PDF, 75 KB]

Opens internal link in current window Weitere Empfehlung: Haftpflichtversicherung für Pferdehalter

Mehr Schutz für Sie

Weitergehende Wahlmöglichkeiten

• Leibesfrucht- und Fohlenlebensversicherung,
• Operationskosten,
• dauernde Zuchtuntauglichkeit (Krankheit oder Unfall).

Sie wünschen spezielle Deckungskonzepte? Sprechen Sie uns an!

Wir sind in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns telefonisch sowie per E-Mail, Fax und Post oder über unsere Vermittler.

 

Opens internal link in current window Angebot anfordern

Initiates file download Download: Kundeninformation [PDF, 350 KB]

Initiates file download Download: Versicherungsbedingungen [PDF, 75 KB]

Opens internal link in current window Weitere Empfehlung: Haftpflichtversicherung für Pferdehalter

Schadenbeispiele

Ihr Pferd entweicht von der Koppel und wird von einem Auto erfasst. Es verstirbt noch an der Unfallstelle. Unsere Pferdelebensversicherung bietet Versicherungsschutz für Tod oder Nottötung. Mit der Entschädigung können Sie sich ein neues Pferd leisten.

Wegen starker Arthrose kann Ihr Pferd dauerhaft nicht mehr geritten werden. Bei Mitversicherung der dauernden Unbrauchbarkeit infolge von Krankheit werden Sie von uns entschädigt.

Ihr Pferd hat schwere Koliken. Der Tierarzt rät zu einer Operation. Unsere Operationskostenversicherung beteiligt sich an den anfallenden Kosten.

Wegen schwerer unheilbarer Schäden muss der Tierarzt das neugeborene Fohlen einschläfern. Die Leibesfrucht- und Fohlenlebensversicherung leistet die vereinbarte Entschädigung.

Wir sind in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns telefonisch sowie per E-Mail, Fax und Post oder über unsere Vermittler.

 

Opens internal link in current window Angebot anfordern

Initiates file download Download: Kundeninformation [PDF, 350 KB]

Initiates file download Download: Versicherungsbedingungen [PDF, 75 KB]

Opens internal link in current window Weitere Empfehlung: Haftpflichtversicherung für Pferdehalter