Hundelebensversicherung

Hundelebensversicherung

Unsere Hundelebensversicherung dient der Absicherung Ihres Rasse- oder Jagdhundes. Wir bieten Ihnen Jahresverträge für den einzelnen Hund oder kurzfristige Versicherungen für die Hundemeute einer Jagdveranstaltung.

Unsere Leistungen

Leistungen für Hundehalter. Darauf können Sie vertrauen.

Wenn ein Hund abhanden kommt oder stirbt, ist dies ein großer Verlust. Mit der Hundelebensversicherung können Sie zumindest die finanziellen Folgen absichern.

Die Hundelebensversicherung wendet sich an Hundehalter, aber auch an Jagdveranstalter und Jäger. Wir bieten sie an als

  • Jahresvertrag für den einzelnen Hund oder
  • kurzfristigen Vertrag für die Hundemeute einer Jagdveranstaltung.

Die Hundelebensversicherung ersetzt den Wert des Hundes bei

  • Tod oder Nottötung,
  • Entwenden oder Abhandenkommen, sofern sich der Hund bei Eintritt des Versicherungsfalles bereits drei Monate im Besitz des Versicherungsnehmers befindet.

Die Versicherung für Jagdveranstaltungen schließt auch Tierarztkosten ein.

In die Einzeltierversicherung können gesunde Rassehunde (außer Kampfhunden) im Alter von sechs Monaten bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr aufgenommen werden. Der Versicherungsschutz reicht dann bis zur Vollendung des 11. Lebensjahrs. Mischlinge können auf Anfrage versichert werden.

Im Versicherungsfall werden 80 % vom Wert des Hundes, maximal von der Versicherungssumme, entschädigt.

Mehr Schutz für Sie

Tierkrankenversicherung

Die Krankenversicherung für Hunde ist eine sinnvolle Ergänzung der Hundelebensversicherung. Sie bezieht sich auf die tierärztlichen Kosten für ambulante und stationäre Leistungen sowie für Operationen.

Hier bieten wir Ihnen verschiedene Lösungen unserer Partner an.

Schadenbeispiele

Ihr Hund leidet an einer äußerst schweren und unheilbaren Krankheit. Er muss eingeschläfert werden. Mit der Entschädigung aus der Hundelebensversicherung können Sie sich einen neuen Hund leisten.

Bei einer Jagdveranstaltung wird der Jagdhund durch einen Keiler schwer verletzt. Der Hund muss operiert werden. Bei uns besteht eine Hundelebensversicherung für die Jagdveranstaltung. Vereinbarungsgemäß ersetzt sie die Tierarztkosten.