Unfallversicherung

Unfallversicherung

Ein Unfall dauert oft nur wenige Sekunden. Die Folgen manchmal ein Leben lang. Häufig kommen auf das Unfallopfer und seine Familie unvorhersehbare wirtschaftliche Folgen zu. Wer sich allein auf die gesetzliche Unfallversicherung verlässt, kann nach einem Unfall schnell ins finanzielle Abseits geraten.

Unsere Leistungen

Unsere Unfallversicherung bietet viele gute Gründe, sich rundum sicher zu fühlen.

Versicherbar sind folgende Leistungen:

  • Invaliditätsleistung wahlweise mit Progression
  • verbesserte Übergangsleistung
  • Krankenhaustagegeld / Genesungsgeld
  • Todesfallleistung

Beitragsfrei mitversichert sind (Auswahl):

  • Transport- und Bergungskosten
  • kosmetische Operationen
  • Gipsgeld

Invaliditätsleistung

  • bereits ab 1 % Invalidität
  • wahlweise mit Progression
  • wahlweise mit doppelter Invaliditätsleistung ab 90 % Invalidität
  • verbesserte Gliedertaxe (gegenüber dem Marktstandard)

Mehr Schutz für Sie

Kombinieren Sie eines der Produkte mit einer Progression, so steigt die Invaliditätsleistung mit zunehmendem Invaliditätsgrad überproportional bis zum Fünffachen der Grundinvaliditätssumme! So erhalten Sie bei Abschluss einer Grundsumme von 100.000 € mit 500 % Progression im Ernstfall bis zu 500.000 € Invaliditätsleistung.

Eingeschlossen:

  • erhöhte Kraftanstrengungen und Eigenbewegungen
  • Zeckenbisse
  • Impfschäden
  • beitragsfreie Mitversicherung von Neugeborenen bis zum 12. Lebensmonat

Schadenbeispiele

Herr Müller geht vom Einkaufen nach Hause. Durch ein ins Schleudern kommendes Fahrzeug wird er plötzlich erfasst und schwer verletzt. Es wird eine Invalidität von 60 % festgestellt. Herr Müller hatte eine Unfallversicherung mit einer Invaliditätsgrundsumme von 100.000 € und mit einer Progression von 500 % abgeschlossen. Er bekommt nun von uns nach der für die Progression geltenden Staffelung 180.000 € ausbezahlt.