Bilder einer Ausstellungsreihe

Die Bürowände als Gestaltungsfläche: Fünfzehn Jahre lang gehörte die Ausstellungsreihe „agri cultura“ zum festen Bestandteil des kulturellen Engagements der Gemeinnützigen Haftpflicht-Versicherungsanstalt (GHV) Darmstadt. An den Verwaltungsstandorten Darmstadt, Kassel, Speyer und Saarbrücken präsentierten regelmäßig bildende Künstler unterschiedlicher Gattungen ihre Werke. So entstand ein Forum für bekannte und (noch) unbekannte Künstler aus den Regionen.

2012 endete die Ausstellungsreihe. Da sie immer mit Ankäufen verbunden war, verfügt die GHV DARMSTADT über einen reichen Fundus: Rund 370 Bilder und Skulpturen befinden sich in ihrem Besitz – von Doris Zorn, Erika Heine und Klaus Blecher, Lisa Winter, Karsten Bliesener, Ali Latif, Norman E. Rogers, Roland Lindner, Frank Wackerbarth, Ute Faber, Monika Stebel, Zaki Al-Maboren, Anne Haller, Thomas Wellner, Sehriban Köksal-Kurt, Catherine Fayard, Katharina Hoehler, Dagmar Horch, Horst Sauer, der Künstlergruppe Impuls-Art und vielen mehr.

Kunstführungen:

Samstag, 24. Juni 2017, 13:00 und 15:00 Uhr

Anmeldung bis 21. Juni 2017 auf www.kunstprivat.net, oder:

GHV DARMSTADT
Bartningstr. 59, 64289 Darmstadt
Telefon 06151 3603-219, Fax 06151 3603-130
kunst@ghv-darmstadt.de